Bogenschritt Logo

Seite 0 1 2 3 4 5 6

>Bogenschritt beim Taiji und Qigong<

Also: Wie macht man den Bogenschritt?

Unabhängig von den verschiedenen Formen und aAusgehend
vom schulterbreiten Stand ist eine Möglichkeit diese:

1) Gewicht auf das linke Bein verlagern
2) rechte Ferse aufsetzen
3) rechten Fuß abrollen und
4) zwei Drittel des Körpergewichts auf das rechte Bein verlagern.

Die Füße stehen dann etwa so wie oben in der Grafik. Das wars.

Oder?

Nein, das wars noch nicht, denn: Wohin soll man die rechte Ferse aufsetzen?
Wie erreicht man den sicheren, nicht wackeligen und nicht verkrampften oder steifen Stand? Wie hält man sich aufrecht? Warum heißt er überhaupt "Bogenschritt"?
Und wie geht es von hier aus eigentlich weiter?

Immer langsam, eins nach dem anderen, Schritt für Schritt. Erstmal bitte auf die nächste Seite klicken.
Oder habt ihr Fragen oder Anregungen?
Bitte hier: Mail

zurück oder weiter